• Beim Tolkien Thing gibt es auch Workshops zum Metbrauen. Natürlich soll dabei der im letzten Jahr gebraute Met auch verkostigt werden.

„Die langen Jahre sind vergangen wie rasche Schlucke des süßen Mets in hohen Hallen jenseits des Westens unter den blauen Gewölben von Varda, worin die Sterne zittern beim Gesang ihrer Stimme, heilig und königlich. Wer nun soll den Becher für mich füllen?“


(Der Herr der Ringe, "Namárië", Zweites Buch, Kapitel 8)

Dieser Wunsch, den Galadriel im Lied "Namárië" äußert, soll auch in diesen Jahr wieder auf dem Tolkien Thing vom 12.-15. Juli 2011 auf Burg Hessenstein erfüllt werden. Sebastian Kleinen wird in die Kunst des Metbrauens einführen und natürlich auch zur Verkostung des im letzten Jahr gebrauten „weißen Mets“ einladen.

Teilnahme ab 16 Jahren, max. Teilnehmerzahl 15

Die Voranmeldung zu diesem und weiteren Workshops kann demnächst im persönlichen Login-Bereich der Tolkien Thing Seite gemacht werden. Wir sagen Euch rechtzeitig Bescheid.

Bild oben: Sima (Finnischer Met) und Waffeln (oder Lembas?) von mako

Bild: cc-by-2.0, http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Sima_and_tippaleip%C3%A4_2.jpg?uselang=de