• Ulrich Hacke präsentierte beim Tolkien Thing 2012 den fünften Teil seiner Vortragsreihe: „Pauschalreisen nach Mittelerde“.

Ulrich Hacke präsentiert bereits den fünften Teil der Vortragsreihe 'Pauschalreisen nach Mittelerde' - beim Tolkien Thing vom 12.-15. Juli 2012 auf Burg Hessenstein.


Mittelerde steht an einem Wendepunkt: das bei Millionen Menschen etablierte und beliebte Reiseziel ist dabei, sich wieder einmal neu zu definieren. Seit den Anfängen mit eher alternativ angehauchten Intellektuellenreisenden hat sich längst der Wandel zum touristischen Mainstream vollzogen. Ob die irdische Unterhaltungsindustrie dabei eine Rolle spielt? „Pauschalreisen nach Mittelerde“ (Teil V) liefert Antworten, denn: „Ohne meinen Tolkien sag’ ich nichts.“

 

Der fiktiv-realistische Reiseführer ist seit fünf Jahren regelmäßig auf dem Thing dabei. Als freche Mischung aus Baedeker und Marco Polo ist er eine unerschöpfliche Quelle für den interessierten Mittelerdeurlauber. Ulrich Hacke ist Mitglied des Vorstandes der Tolkien Gesellschaft und erfahrender Tolkienreisender, der auf seinen ausgedehnten Expeditionen schon die unglaublichsten Erlebnisse hatte.

 

Und wer die erste Teile verpasst hat, kann sie hier nachlesen:


I. "Die Reise beginnt", 2008: http://www.hannohirrim.de/download/pauschalreisen_nach_mittelerde.pdf
2. "Das Abenteuer geht weiter", 2009: http://www.hannohirrim.de/download/pauschalreisen_nach_mittelerde2.pdf
3. "Keine Kreditkarten bitte", 2010: http://www.hannohirrim.de/download/pauschalreisen_nach_mittelerde3.pdf
4. "Superschnäppchen für Frühbucher", 2011: http://www.hannohirrim.de/download/pauschalreisen_nach_mittelerde4.pdf

Bild: CC-BY-3.0