• Auf dem Tolkien Thing kann man viele Dinge lernen. So zum Beispiel auch das mittelalterliche / mittelirdische Tanzen.

Celebrian und Tindomerel bieten auch dieses Jahr beim Thing vom 12.-15. Juli 2012 auf Burg Hessenstein wieder einen Tanzworkshop an.


Wer schon einmal beim Thing war weiß, dass es viele spannende Vorträge gibt. Um den Kopf wieder ein wenig frei zu kriegen empfiehlt sich körperliche Ertüchtigung, zum Beispiel im Tanzworkshop, den unsere Tindomerel aka Sabine Scheurell, bekannt vor allem durch ihre tollen Performances auf vergangenen Long Expected Parties, wieder zusammen mit Celebrian (Birgit) anbieten wird. Die beiden sind zwar keine English Dancing Masters (s. Bild oben), aber mit geballtem Sachverstand und viel Herz bei der Sache.

Es wird am Donnerstag und Freitag jeweils eine Session mit Grundlagen für Einsteiger geben, danach weitere zum Einstudieren mehrerer Tänze. Die Voranmeldung zu diesem und weiteren Workshops kann demnächst im persönlichen Login-Bereich der Tolkien Thing Seite durchgeführt werden. Wir sagen Euch rechtzeitig Bescheid.

Bild: gemeinfrei