• Kinderprogramm


Kleine Hobbits sollen sich auf dem Tolkien Thing keinesfalls langweilen, aber das ist bei unserem Kinderprogramm auch eigentlich unmöglich! Von Brettspielrunden über Elbenohren falten, Fingerpuppen entwerfen und Hobbitgirlanden knüpfen bis zum Basteln mit Naturmaterialien und gemeinsamen Lesen ist für alle was dabei!

Hobbit Girlanden basteln

In dieser Bastelrunde können die Kleinsten zu den Größten werden, nämlich dann, wenn sie für wunderschöne auenländische Deko sorgen. Gemeinsam falten wir bunte Girlanden aus Papier, die wir dann zusammenknüpfen und in die Bäume hängen. Schließlich soll zu Bilbos 111. Geburtstag alles super aussehen!

MachBar Nr. 4: Natur-Bastel-Workshop

In einem Wald, auf dem Boden, da lebte ein... Stock-Wurm. Wir wollen im Außengelände des Rittergutes kleine Äste und Stöckchen sammeln und daraus phantastische Tierwesen basteln: zum Beispiel Tausendfuß-Würmchen, Flugwürmer, Werwürmer, Bücherwürmer und und und... Das geht ganz einfach. Alle, die Lust haben, ob klein oder groß, dürfen mitmachen. Die Stöckchen sammeln wir selbst.

Elbenohren falten

Selbst für Hobbitverhältnisse sind unsere Ohren noch nicht spitz genug. Wenn es aber für einen Elben reichen soll, muss man schon ein bisschen nachhelfen. Kein Problem! Aus Origami-Papier basteln wir uns einfach unsere eigenen Elbenohren! Mit einfachen Mitteln auf das echte Ohr gesteckt und fertig!

LesBar Nr. 1: Lese-Mut

In einem gemütlich eingerichteten Ruhe- und Lese-Zelt auf der Wiese des Rittergutes wollen wir uns immer mal wieder zusammenfinden, um gemeinsam zu lesen, vorzulesen und zuzuhören. Unser Angebot richtet sich an Kinder - und die, die es bleiben wollen. Wer dabei sein möchte, bringe bitte auf jeden Fall sein Lieblingsbuch bzw. seine Lieblingsgeschichte mit. Ganz egal, ob Roman, Bilderbuch, Comic oder Geschichtenbuch. Und ganz egal, ob Tolkien oder Fantasy oder was ganz anderes. Wir freuen uns über jede Geschichte, aus der uns ein Stück(chen) vorgelesen wird. Im Lesezelt werden auf jeden Fall der Farmer Giles, der Hobbit und der Herr Glück "anwesend" sein - und wer den Mut hat, mit diesen dreien unser Geheimer-Buchstabe-Spiel zu spielen, der bekommt auch eine Belohnung.

Tolkiens Figuren als Fingerpuppen

Na, wer ist Eure Lieblingsfigur in Mittelerde? In dieser Kreativrunde könnt Ihr Gandalf, Bilbo, Gollum und Co. selbst basteln und sogar noch mit ihnen spielen! Aus buntem Tonpapier werden einfache Fingerpuppen gefertigt, nach den Vorbildern Eurer Lieblingsfiguren. Vielleicht habt Ihr ja auch Lust, ein kleines Fingerpuppentheater zur Long Expected Party aufzuführen? Auf jeden Fall werdet Ihr Eure ganz eigenen Gefährten haben!

Offene Brettspielrunde

Für Kinder und solche, die es bleiben wollen, bieten wir auf der Empore im Grünen Drachen wieder Spiele-Runden an. Mit den LEGO-Abenteuerspielen "Heroica" können wir Schätze suchen, Riesenspinnen fangen und Geister jagen. Und mit "Talo" können bis zu sechs Mitspieler versuchen, mit Holzklötzen, Würfelglück und Geschick ein "Minas Talo" zu erbauen. Aber vielleicht bringt ja der eine oder andere von Euch noch das eine oder andere Mittelerde-Spiel mit? Das wäre klasse!

Bunte Mal- und Zeichen-Station

Auf dem Gelände des Rittergutes werden wir eine Mal- und Zeichen-Station einrichten, wo Ihr immer Stifte, Papier und viel Kreativität finden werdet. Dort könnt Ihr Euch eine Pause von den Erwachsenen gönnen und drauf los malen. Vorlagen und Ausmalbilder werden wir bereitlegen, für den Fall, dass doch mal ein bisschen Inspiration gewünscht ist. ;)


Das gesamte Kinderprogramm ist auch für Junggebliebene offen. Das hier aufgeführte Programm ist aber in erster Linie den kleinen Hobbits unter uns vorbehalten. Natürlich dürfen alle Kinder auch gerne an den anderen Programmpunkten teilnehmen, zum Beispiel beim Lesezeichen basteln.

Das gesamte Material für das Kinderprogramm stellen wir zur Verfügung. Wenn Ihr gerne noch Spiele oder Bücher mitbringen möchtet, freuen wir uns sehr!

Eine Anmeldung für das Kinderprogramm ist nicht nötig, kommt einfach dazu!

Bild: Annika Röttinger