•   Programm, Thing 2013

Mit dem Orchester in Mittelerde

Heidi Steimel

Heidi Neubauer Steimel lädt dazu ein, ihr in die musikalische Welt Tolkiens zu folgen.

Mit dem Orchester in Mittelerde, so lautet der Titel zu Heidis Vortrag in diesem Jahr.

Nicht nur Pop-, Folk und Metal-Musiker haben sich von Tolkien inspirieren lassen, sondern auch klassische Komponisten.

Ein bemerkenswertes Werk, die Lord of the Rings-Symphony, wurde schon vor 25 Jahren vom Niederländer Johan de Meij geschrieben. Die fünf Sätze charakterisieren Personen und Orte der Erzählung und sind für Blasorchester, eine ungewöhnliche Besetzung, gesetzt. Die Klänge sind dadurch besonders interessant. Mit vielen Hörbespielen wird das Werk vorgestellt und erläutert.

Heidi Steimel hat ihre Liebe zu Tolkiens Werken und ihren Beruf als Musikerin kombiniert, um Musik in Mittelerde zu erforschen. Auch mit ihrer künstlerisch/handwerklichen Beschäftigung mit Textilkunst unternimmt sie gelegentlich Ausflüge in die Welt des Herrn der Ringe und Co. Heidi wohnt in Scharbeutz an der Ostsee.

Titelfoto: © Heidi Steimel

Verwandte Beiträge