•   Orga, Thing 2015

Wer werkelt da eigentlich hinter den Kulissen?

Lampions zu Bilbos Geburtstag

Was wäre Bilbos Geburtstag ohne Lampions? Ohne Essen? Ohne Gäste?? Wie jede ordentliche Feier will auch das Tolkien Thing geplant und organisiert werden. Und das ist viel Arbeit. Wer für euch hinter den Kulissen die Feier des Jahres auf die Beine stellt, erfahrt ihr hier.

Vorab gibt es eine Menge zu tun und es gilt, die vielen verschiedenen Aufgaben auf möglichst viele Schultern zu verteilen. Das Orga-Team sorgt für einen reibungslosen Ablauf sowohl während des Tolkiens Things, als auch im Vorfeld.

Aufgaben werden verteilt, Gäste eingeladen, das Programm erstellt und für jede Menge Vorfreude gesorgt. Vor Ort erkennt ihr das Team an den roten Thing-Shirts und dem schnellen Schritt, mit dem sie über die Burg wuseln.


Euer Orga-Team besteht aus fünf Leuten:

Alex ist beim Tolkien Thing zuständig für die Finanzen und die Verwaltung der im System eingegangenen Anmeldungen.

Annika kümmert sich beim Tolkien Thing um die Betreuung der internationalen Gäste, die Koordination des Shuttle-Services sowie die Erstellung von Newsinhalten für die Homepage und Facebook.

Julia ist beim Tolkien Thing zuständig für die Zimmerverteilung und die Einteilung der Helferschichten. Sie ist zudem vor Ort euer erster Ansprechpartner.

Susanne kümmert sich beim Tolkien Thing um die Zusammenstellung und den Ablauf des Programms sowie das  Betreuen der Vortragenden und Workshopleiter.

Tobias ist beim Tolkien Thing zuständig für die Gesamtplanung, die Betreuung des Thing-Systems, und für alle Belangen rund um die Burg.

Die dazugehörigen Gesichter und E-Mail-Adressen findet ihr auf unserer Team-Seite.

Titelfoto: © Annika Röttinger

Verwandte Beiträge