•   Programm, Thing 2015

Arwen Undómiels Abendstern

Arwens Abendstern zum selbstbasteln

Einmal im Leben Arwen sein! Möglicherweise scheitert das an der durchaus anspruchsvollen Gewandung. Ach, macht nix! Dann wenden wir uns einfach der anderen wichtigen Sache zu. Nein, nicht den Schuhen... dem Geschmeide! Beim Tolkien Thing 2015 könnt Ihr das Schmuckstück selbst fertigen.

Mit Julias Hilfe könnt Ihr nämlich in diesem Workshop einen Abendstern-Anhänger selbst herstellen. Glitzernde Glassteine, Silberdraht, passendes Werkzeug - und schon habt Ihr alles beisammen, was Ihr für das schönste Schmuckstück Mittelerdes benötigt. Na gut, bis auf ein ruhiges Händchen und Eure Geduld.

Demnächst könnt ihr euch in eurem Persönlichen Login-Bereich für bestimmte Programmpunkte anmelden. Für den Abendstern-Workshop solltet ihr euch dann auch schnell einschreiben, da der Workshop auf 4 Teilnehmer beschränkt ist.

Julia bringt das komplette Material und auch die Werkzeuge mit. Dafür erbittet sie einen kleinen Obulus von 5 Euro.

Julia John, DTG-infiziert von Johnny, einem unserer Gründungsmitglieder, gehört auch schon seit 2003 dem Verein an. Sie betreibt schon seit vielen Jahren ein professionelles Stick-Atelier - und führt darüber hinaus ein 5-köpfiges "Familienunternehmen". Das im übrigen auf dem diesjährigen Thing zum ersten Mal vollzählig anwesend ist.

Titelfoto: © Annika Röttinger

Verwandte Beiträge