•   Programm, Thing 2015

Handel in Mittelerde

Handel in Mittelerde

Dass in Mittelerde rege Handel betrieben wird, ist wohl nichts Neues. Aber dass in Isengard auf einmal Old Toby Pfeifenkraut auftaucht, das hat uns dann doch alle überrascht, oder? Beim Tolkien Thing erfahrt ihr mehr über den Handel im Allgemeinen oder über einzelne Aspekte davon im Besonderen.

Dieser Vortrag gibt nicht nur einen kurzen, allgemeinen Überblick zum Thema, sondern lenkt den Blick speziell auf Gondor: Andreas wird einen Aspekt besonders erläutern, der ein neues Licht auf die Gründung Gondors wirft. Je nach Zuhörerwunsch können wir hier in eine tiefere Diskussion einsteigen.

Oder aber wir verschaffen uns einen vollständigen Überblick über den Handel, indem der Vortrag auf weitere Aspekte eingeht: etwa auf den Fetischcharakter von Waren oder die Hobbitsicht auf das Wirtschaften.
Schön wäre es, gleich zu Beginn Eure Wünsche zu erfahren, so dass wir genau dort tiefer einsteigen können, wo IHR Interesse habt.

Andreas Flügge ist Mitglied der DTG seit 2003.

Titelfoto: © Annika Röttinger

Verwandte Beiträge