•   Programm, Thing 2019

Fantasy und Heavy Metal - Teil II

Heavy Metal

Wie im letzten Jahr geht es in diesem Vortrag um die Darstellung von Fantasy Themen im Musikgenre Heavy Metal mit all seinen Facetten. An Bandbeispielen wird gezeigt, wie Fantasy Literatur das Musikgenre beeinflusst hat und dass die Fantasy bis heute ein wichtiger Bestandteil im Bereich Songwriting ist und der Gestaltung von Cover Artworks ist.

2018 hatte Rafael an sechs Beispielen gezeigt, wie Fantasy Literatur das Musikgenre beeinflusst hat. Dieses Jahr hat er die Anzahl verdoppelt. An rund 12 Beispielen geht er also dieser These nach. Mit dabei ist der „Evergreen“ Blind Guardians mit ihrem Album "Nightfall in Middle-Earth“. Dazu gesellt sich unteranderem die österreichische Metal Band Summoning. Ihre ersten Alben tragen alle Tolkiensche Namen. 1995 kam neben „Lugburz“ (Barad-dûr) das Album „Minas Morgul“ raus. 1996 veröffentlichten sie das Album „Dol Guldur“ und drei Jahre später „Stronghold“. Alleine die Wahl der Albentitel verdeutlicht ihre Liebe zu Tolkien und wie sehr er sie zu diesen Liedern inspiriert hat. Auch hier gilt, wer letztes Jahr im Vortrag war, wird auch dieses Mal wieder Neues erleben.

Raphael Nemann spielt in der Black/Doom Metal Band Ebbe. Seit März 2019 gibt es auf Youtube auch ihr Demoband zu hören. Naben seiner Bändtätigkeit schreibt er seit acht Jahren für das Online Metal MagazinAmboss Mag.Privat beschäftigt er sich viel mit Fantasyliteratur und Heavy Metal und hat auch seine Bachelorarbeit über J.R.R. Tolkien verfasst.

Titelfoto: © DWP (AdobeStock_117487990)

Verwandte Beiträge