•   Programm, Thing 2019

Einfall in Ithilien

Einfall in Ithilien

Nach dem Zusammenbruch von Isengart marodieren dennoch weiterhin Uruk-Hai der Weißen Hand durch Mittelerde. Eine Gruppe dieser Finsterlinge ist in Ithilien eingefallen! Faramir, der ab und an mit seinen Waldläufern durch das Land streift, hat sie entdeckt und will sie aufreiben.

Unterstützung bekommt er von einer kleinen Entsatz-Streitmacht aus Minas-Tirith. Und hier kommt Ihr ins Spiel, im wahrsten Sinne des Wortes!

In dieser Herr-der-Ringe-Tabletop-Spielerunde sollen die Grundtechniken und -Regeln des Spiels vermittelt und ausprobiert werden. Dabei können bis zu drei Hauptmänner des Guten gegen bis zu drei Anführer des Bösen antreten – und somit also sechs Spieler teilnehmen.

Christoph ist seit neun Jahren Mitglied der DTG und seit vier Jahren auch Schatzmeister. Er ist begeisterter Tabletop-Spieler, bisher zwar hauptsächlich für die Spiele Age-of-Sigmar und zuletzt Warhammer-40K der Firma Games-Workshop. Aber aus naheliegenden Gründen hat auch das Der- Herr-der-Ringe-Tabletopspiel seinen Reiz, insbesondere nach dem Erscheinen von zusammenfassenden neuen Regeln. Christoph möchte sich in diesem Workshop mit einigen Gleichgesinnten erneut an das Spiel heranwagen und die Regeln ausprobieren und erklären.

Titelfoto: © Skripnik Olga (AdobeStock_216832055)

Verwandte Beiträge