•   Programm, Thing 2011

Tolkien für die Ohren

Tolkien für die Ohren

Filmmusik zum träumen und mitsingen bieten Annika Röttinger und Heidi Steimel beim Tolkien Thing vom 14.-17. Juli 2011 auf Burg Breuberg.

Annika Röttinger, Flöte und Gesang, und Heidi Steimel, Klavier, präsentieren eine Auswahl von Musikstücken aus der Filmtrilogie »Der Herr der Ringe«, größtenteils von Howard Shore komponiert. Lieblingslieder wie »May It Be« dürfen dabei gerne mitgesungen werden!

Annika Röttinger ist im Nördlinger Ries geboren und in Portugal aufgewachsen. Derzeit lebt sie in Norddeutschland und studiert dort Alte Geschichte.

Heidi Steimel ist gebürtige Amerikanerin und hat Musik mit dem Hauptfach Klavier studiert. Ihr spezielles Interessengebiet ist daher »Musik in Mittelerde«, ein Thema zu dem sie schon viel referiert, geschrieben und ein Buch herausgegeben hat.

Titelfoto: © Gudrun Pohlmeier

Verwandte Beiträge