•   Anmeldung, Thing 2014

Zeichen- und Malworkshop: Eine Szene oder Charakter aus Tolkiens Werken darstellen

Bilder von Anke Eissmann

Wie schon in den beiden vergangenen Jahren, bietet Anke Eissmann auch 2014 wieder einen Zeichen- und Malworkshop auf dem Tolkien Thing statt. Der genaue Inhalt und Verlauf des Workshops richtet sich stark nach dem, was die Teilnehmer lernen/ausprobieren möchten.

Zum Beispiel Fantasycharaktere, Proportionen, Fantasyarchitektur, Zeichengrundlagen wie Naturalismuskriterien.

Eventuell kann auch im Freien gezeichnet werden (die Burg bietet ja viele Motive, denen man dann einen "Tolkientouch" verleihen könnte).

Materialien: eine kleine Auswahl an Zeichen- und Malutensilien sowie Papier wird gestellt, allerdings können die Teilnehmer gerne eigenes Material mitbringen.

Teilnehmerzahl: 10-12

Geeignet für Einsteiger und Fortgeschrittene

Anke ist eine der bekanntesten deutschen Tolkien-Künstler und genießt auch einen sehr guten Ruf. Ihre Bilder - zumeist Aquarelle oder Blei- und Tuschezeichnungen - ziehen mit ihrem zarten Pinselstrich und ihrer atmosphärischen Ausstrahlung den Betrachter in seinen Bann. Seit einigen Jahren zieren Ankes Bilder auch die Cover des renommierten Tolkien-Verlages Walking Tree Publishers.

Titelfoto: © Anke Eissmann

Verwandte Beiträge