• Beim Tolkien Thing kannst Du lernen, wie man die schönsten Rauchringe Mittelerdes bläst. Und bekommst dabei noch jede Menge Hintergrundinfos über Pfeifenkraut!


...da bleibt nichts offen! Auenländischer geht es nicht: Beim Tolkien Thing lernt Ihr alles über Pfeifenkraut, inkl. Gandalfs Rauchringe, Ihr erfahrt, wie man köstlichsten Met selbst brauen kann und bei der Gasthausreise könnt Ihr beweisen, wieviel Hobbit wirklich in Euch steckt!

Über Pfeifenkraut

Das Pfeiferauchen erfreut sich nicht nur im Auenland, sondern in ganz Mittelerde großer Beliebtheit. Meriadoc Brandybock berichtet in seinem Standardwerk zum Pfeifenkraut Kräuterkunde des Auenlandes: "Dies ist die einzige Kunst, von der wir mit Gewissheit behaupten können, sie selbst entdeckt zu haben. Wann sich der erste Hobbit die erste Pfeife stopfte, wissen wir nicht; in allen Legenden und Familiengeschichten ist das Rauchen eine Selbstverständlichkeit."

Heutzutage ist diese Kunst mehr und mehr in Vergessenheit geraten und entspanntes Rauchen weicht hektischem Ziehen am Glimmstängel. Hier möchte Sebastian Kleinen Abhilfe schaffen und lädt Raucher zu einem neuen Tabakerlebnis ein. Gerne sind auch bereits erfahrene Pfeifenraucher willkommen.

Falls nicht vorhanden, kann ein Einsteiger-Pfeifenset erworbenen werden.

Met brauen

Miöðr, mjöd, mead, mæde, μέθυ, madhu, medu oder eben Met: Es geht um köstlichen Honigwein, der in diesem Falle auch noch selbst gebraut wird! Was schon im Mittelalter wertgeschätzt wurde, ist auch in Mittelerde nicht verkehrt. Sebastian Kleinen wird in die Kunst des Metbrauens einführen und natürlich auch zur Verkostung einladen.

Der Workshop dauert etwa zwei Stunden und ist auf 15 Teilnehmer begrenzt. Vor Ort werden Anmeldelisten aushängen, in die Ihr Euch dann eintragen könnt.

Gasthausreise mit den Hobbits

Spielspaß nur für Erwachsene, aber nicht nur für Hobbits! Der Tolkien Stammtisch Linker Niederrhein hat ein Bierspiel bearbeitet und nach Mittelerde in das Auenland verlegt. Alle Aufgaben in diesem Spiel sind durch die Bücher "Der Hobbit" und "Der Herr der Ringe" von J.R.R. Tolkien inspiriert. Durstige Spieler ab 18 Jahren sind auf eine Kneipentour durchs Auenland eingeladen.

So befindet sich auf diesem Spielbrett das Gasthaus “Zum tänzelnden Pony”, der “Goldene Barsch”, der “Efeubusch” oder der “Grüne Drache”. Spielfiguren sind hier Hobbitfiguren der Firma „Games Workshop“, welche in verschiedenen Farben gehalten sind. In jeder Kneipe gibt es Aufgaben zu einem speziellen, der Auenland-Ortschaft entsprechenden, Thema. Als Belohnung für erledigte Aufgaben gibt es Bier, das nach Menge auch in Punkten verrechnet wird.

Die Gasthausreise ist auf 10 Teilnehmer begrenzt. Vor Ort werden Anmeldelisten aushängen, in die Ihr Euch dann eintragen könnt.


Teilnahme am Metbrauen erst ab 16 Jahren, am Pfeifenkraut-Workshop und der Gasthausreise erst ab 18!



Bild: CC-BY Jonas Reinhard